15.10.12 12:05 Uhr
 1.150
 

Vor dem Franken-Derby: Massenschlägerei zwischen rivalisierenden Fans

In der Nähe des Stadions vom Erstligisten Greuther Fürth kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer Massenschlägerei. Etwa 60 Personen aus Nürnberg begaben sich zum Vereinsheim der Spielvereinigung, wo sich etwa 40 Fürther Fans befanden.

Daraufhin kam es zu einer "größeren körperlichen Auseinandersetzung". Als die Polizei eintraf, flohen die Nürnberger Fans. Über ein Dutzend von Ihnen wurden von der Polizei noch aufgegriffen, wobei auch eine Sturmhaube und ein Pfefferspray beschlagnahmt wurden.

Ein Polizist und acht Fürther Fans erlitten leichte Verletzungen und mussten ambulant behandelt werden. Ein Streifenwagen und zwei weitere Autos wurden durch geworfene Stühle leicht beschädigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ladida91
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Derby, Fürth, Massenschlägerei, Franken
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2012 12:56 Uhr von MorgenStuhl
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
immer diese Kultubrereicherer: Alle abschieben in ihre Heimat, sich hier benehmen wie die Wilden Hottentotten, sie sind hier Gäste....
Kommentar ansehen
15.10.2012 13:07 Uhr von Fabrizio