14.10.12 20:45 Uhr
 27
 

Fußball: 1. FFC Frankfurt bleibt Spitzenreiter der Frauen-Bundesliga

Am heutigen Sonntag verlor der VfL Sindelfingen in der Frauen-Bundesliga gegen den 1. FFC Frankfurt klar mit 0:1 (0:3). 760 Besucher waren ins Stadion gekommen.

Torschützinnen für die Gäste waren Sandrine Brétigny (10. und 80. Minute) und Svenja Huth (59.).

Durch den Auswärtssieg bleibt der 1. FFC Frankfurter Spitzenreiter. Die Frankfurterinnen haben 13 Zähler eingesammelt. Auf Platz zwei liegt Turbine Potsdam (12 Punkte). Potsdam besiegte Bayern München mit 2:1 (2:0).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Spitzenreiter
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?