14.10.12 20:17 Uhr
 4.146
 

Weil Verkäufer eine Spielkonsole nicht fand, schlug Kunde ihn krankenhausreif

Ein 28-jähriger Kunde wollte in Uttendorf/Österreich eine zur Reparatur eingereichte Spielekonsole wieder abholen. Doch der Verkäufer fand das gewünschte Objekt nicht in seinem Elektrofachgeschäft.

Daraufhin drehte der 28-Jährige durch und versetzte dem Verkäufer einen heftigen Schlag. Der prallte mit dem Kopf gegen ein TV-Gerät und fiel dann zu Boden.

Der 33-jährige Verkäufer musste anschließend vom einem Notarzt behandelt werden und kam dann in die Klinik. Gegen den Schläger läuft nun eine Anzeige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kunde, Schlag, Verkäufer, Spielkonsole
Quelle: ooe.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2012 20:31 Uhr von Exilant33
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Ich bin nen Zocker auf ewig, aber sowas geht mal gar nicht! Was denken sich diese Leute, ernsthaft!
p.s. Rhetorik!!!

[ nachträglich editiert von Exilant33 ]
Kommentar ansehen
14.10.2012 20:46 Uhr von FrankWendebusch
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
War bestimmt Media Markt da ist es Normal Ja ist unterwegs heisst es immer dabei liegt es irgendwo rum und keiner weiss wo..
Kommentar ansehen
14.10.2012 21:30 Uhr von bragosch
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.10.2012 22:02 Uhr von shadow#
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich war das er: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.10.2012 22:56 Uhr von Prachtmops
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
erinnert mich an meine einsendung hab mal vor 2 jahren bei euronics ne defekte grafikkarte einschicken lassen... nach 6 wochen rief ich an, ob die karte mal langsam da wäre, da ich seit 6 wochen ohne pc dasitze.

die aussage war: "ja die liegt schon seit 4 wochen hier, warum melden sie sich jetzt erst?"
da bin ich auch ausgeflippt, aber am telefon...
normalerweise schickt der laden nen brief oder ruft eben kurz an, das der artikel wieder zurück ist.
in diesem fall hat man beides nicht getan und ich war dementsprechend stinkig.

ich machte mich also wutgeladen auf den weg zum laden um die karte abzuholen.
der gute mann ging ins lager und kam nach 10 min wieder mit der aussage: "ja laut pc ist sie da, aber ich find sie nicht"
und ich dann: "ja toll und was jetzt?"
"kommen sie morgen wieder, bis dahin habe ich sie gefunden".
dann ich: "sie bewegen sich sofort ins lager und holen meine karte, und wenn sie die nicht finden, geben sie mir gefälligst ne neue! ich bin 40 min mit dem auto hierher gefahren, meinen sie mein sprit kommt ausn brunnen? ich fahr nicht eher bis ich ne grafikkarte habe".

der holte prompt den chef... dummerweise bin ich ein guter kunde des geschäftes und das wußte der chef.... jedenfalls wurde der vor meinen augen vom chef zusammengefaltet und ich hab ne neue, sogar bessere karte bekommen.

tja so kanns gehen... hat zwar nur entfernt was mit der news zu tun, aber vielleicht haben ein paar von euch die parallelen entdeckt.
wir haben in dieser news, eine handvoll an informationen, die wirklich wichtigen fehlen aber!
was ist vorher passiert?
mußte der mann schon nen paar mal dahin fahren und nun platze ihm der kragen weil er sich verarscht vorkam?
ok, das ist natürlich keine entschuldigung für die körperverletzung, aber das würde die tat etwas anders aussehen lassen.
meiner meinung nach, macht es einen unterschied, ob man sofort zuhaut, oder erst wenn man zig mal verarscht wurde.
letzteres macht das ganze irgendwie "menschlich" wenn auch "verachtenswert".

na ich hoffe ihr wisst was ich damit sagen möchte.
Kommentar ansehen
14.10.2012 23:12 Uhr von kontrovers123
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Prachtmops: "... meinen sie mein sprit kommt ausn brunnen?"

Haha, der ist echt geil! Muss ich mir mal merken :)
Kommentar ansehen
14.10.2012 23:29 Uhr von JustMe27
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@shadow: Loool. aber dass der Junge das nur gespielt hat, wissen die wenigsten...
Kommentar ansehen
14.10.2012 23:49 Uhr von Umbrella1976
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
So ein Vollpfosten Sich ne´ Vorstrafe einhandeln wegen so ner´ dämlichen Spielkonsole....
Kommentar ansehen
15.10.2012 00:42 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@JustMe27: Der hat das nicht gespielt, ich hab den Clip oft gesehen und das ist definitiv im Affekt passiert. So ähnlich hab ich mich früher auch aufgeführt, aber net ganz so...
Kommentar ansehen
15.10.2012 01:56 Uhr von damagic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so kann es passieren, wenn ein hardcore gamesüchtiger seine "drogen" nicht bekommt....
Kommentar ansehen
15.10.2012 07:44 Uhr von jpanse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Schuhschachtel grosse: Spielkonsole kann schonmal untergehen...

Bei meinem 47 Zoll TV habe ich das nicht erwartet. Geht aber auch...glaub mir das nur....

Ich wollte meine Glotze abholen, warte ne 1/4 h auf den Lagertypi und der kommt ohne zurück...Laut PC wäre er da...

Ich hab ihm so recht trocken entgegnet, jaja, so ein 47" Zoll TV tritt man sich schon mal leicht unter der Schuhsole fest...
Kommentar ansehen
15.10.2012 08:20 Uhr von ghostdog76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
richtig so: wer spielkonsolen verschlampt gehört verprügelt und gemobbt, geht ja nunmal garnicht sowas .....

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?