14.10.12 17:17 Uhr
 151
 

Fußball: Vor dem Greuther-Fürth-Vereinsheim prügeln sich Fürth- und Nürnberg-Fans

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Fürther Polizei zu einem Einsatz am Greuther Fürth Vereinsheim gerufen. Dort war eine Massenschlägerei im Gange.

Informationen der Polizei zufolge hatten sich gegen halb zwei nachts 40 Fürther Anhänger in ihrem Vereinsheim aufgehalten. Plötzlich tauchten 60 Fans des FC Nürnberg auf und eine wilde Prügelei begann.

Es gab neun Verletzte zu beklagen. Darunter war auch ein Beamter. Er zog sich leichte Verletzungen zu.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Polizei, Nürnberg, Schläger, Fürth
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?