14.10.12 15:49 Uhr
 223
 

Fußball/WM-Quali: Zlatan Ibrahimovic gegen die Färöer-Inseln mit Unsportlichkeiten

Der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic hat sich beim 2:1-Sieg im WM-Qualifikationsspiel auf den Färöer-Inseln offenbar einiges erlaubt. Beim 0:1-Rückstand entfuhr dem Stürmer von Paris St. Germain ein "Halt die Fresse" in Richtung seines Teamkollegen Christian Wilhelmsson.

Laut Frodi Benjaminsen, Kapitän der Gastgeber, verpasste Ibrahimovic ihm kurz vor dem Pausenpfiff auch einen Ellbogencheck.

"Außerdem hat er die ganze Zeit auf dem Platz verächtlich über mich und meine Elf geredet. Mir hat er auf dem Weg in die Halbzeit erklärt, wo er spielt und was er verdient. Total kindisch", so Benjaminsen. Am kommenden Dienstag tritt der Weltklassespieler gegen Deutschland in Berlin an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweden, WM-Qualifikation, Zlatan Ibrahimovic, Färöer Inseln, Unsportlichkeit
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Football-Leaks enthüllt Wahnsinnsgehalt von Superstar Zlatan Ibrahimovic
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Karriereende für Zlatan Ibrahimovic droht: "Aufgeben ist keine Option"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Football-Leaks enthüllt Wahnsinnsgehalt von Superstar Zlatan Ibrahimovic
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Karriereende für Zlatan Ibrahimovic droht: "Aufgeben ist keine Option"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?