14.10.12 10:47 Uhr
 857
 

Sotheby´s-Auktion: Deutscher Maler Gerhard Richter ist teuerster lebender Künstler

26,4 Millionen Euro wurden für "Abstraktes Bild" des deutschen Malers Gerhard Richter (80) beim Auktionshaus Sotheby´s bezahlt. Das Gemälde übertraf den erwarteten Auktionserlös um gut 100 Prozent. Wer der Käufer ist, bleibt anonym.

Der gezahlte Betrag macht den in Köln wohnenden Gerhard Richter zum teuersten lebenden Künstler der Geschichte. Richter löst damit Jasper Johns ab, dessen Werk "Flag" noch 2010 bei Christie´s für 22 Millionen Euro den Besitzer wechselte.

"Abstraktes Bild ist eines der Meisterwerke von Gerhard Richter. Sein Erscheinen auf dem Markt stellt eine einzigartige Chance für Sammler dar, ein herausragendes Bild eines der wichtigsten lebenden Künstler zu kaufen", meint Alex Branczik von Sotheby´s.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Auktion, Maler, Sotheby´s, Gerhard Richter
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2012 10:47 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ist ein Risiko - ein lebender Künstler kann bei solchen Summen immer den Käufer erpressen. "Entweder du gibst mir 10 Millionen oder ich male noch hundert Stück davon!"
Kommentar ansehen
14.10.2012 11:39 Uhr von Nebelfrost
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
ich hatte neulich mal solche ähnlichen bilder gesehen. wo war das doch gleich?... achja, genau. bei einem malwettbewerb in der KITA um die ecke.

kunst = die fähigkeit, etwas zu können
moderne kunst = die fähigkeit, nichts zu können, aber es dennoch als kunst verkaufen zu können
Kommentar ansehen
14.10.2012 12:20 Uhr von artinmotion
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Folgerecht: Bei Gemälden gibt es das sogenannte Folgerecht, dass dem Künstler eine prozentuale Beteiligung beim Weiterverkauf seines Bildes einräumt.
Herr Richter braucht also keine Kopien seines eigenen Werkes zu erstellen, um den Verkäufer zu erpressen. Er bekommt auch so genug ab.
Kommentar ansehen
15.10.2012 10:21 Uhr von yiggi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rasante Preisentwicklung: Schaut man sich folgende Top-10 Liste der teuersten Richter-Bilder an, fällt auf das es sich dabei hauptsächlich um werke der abstrakten serie handelt. zyniker meinen schon, das diese ja auch schön dekorativ seien und nicht so störend und verwirrend wie seine politischen Werke.
Top-10 Liste
http://www.artinfo24.com/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?