13.10.12 19:53 Uhr
 159
 

Keuchhusten und Co.: Diese Impfungen sind für Erwachsene wirklich sinnvoll

Egal ob Keuchhusten, Masern oder auch Windpocken - viele Menschen halten diese für reine Kinderkrankheiten. Doch weit gefehlt.

Denn viele davon sind auch bei Erwachsenen immer mehr auf dem Vormarsch. Und viele sind gegen diese hochansteckenenden und teilweise gefährlichen Erreger nicht ausreichend geschützt.

So sollten sich zum Beispiel auch Erwachsenen gegen Keuchhusten impfen lassen. Denn das Durchschnittsalter der Erkrankten ist deutlich angestiegen. Auch eine Impfung gegen Windpocken sollten Erwachsene überdenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Impfung, Erwachsene, Keuchhusten, Windpocken
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?