13.10.12 19:53 Uhr
 157
 

Keuchhusten und Co.: Diese Impfungen sind für Erwachsene wirklich sinnvoll

Egal ob Keuchhusten, Masern oder auch Windpocken - viele Menschen halten diese für reine Kinderkrankheiten. Doch weit gefehlt.

Denn viele davon sind auch bei Erwachsenen immer mehr auf dem Vormarsch. Und viele sind gegen diese hochansteckenenden und teilweise gefährlichen Erreger nicht ausreichend geschützt.

So sollten sich zum Beispiel auch Erwachsenen gegen Keuchhusten impfen lassen. Denn das Durchschnittsalter der Erkrankten ist deutlich angestiegen. Auch eine Impfung gegen Windpocken sollten Erwachsene überdenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Impfung, Erwachsene, Windpocken, Keuchhusten
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?