13.10.12 16:06 Uhr
 203
 

Sportreporter Harry Valérien ist tot

Eine Ikone der Sportreportage ist tot. Im Alter von 88 Jahren ist Sportreporter Harry Valérien gestorben.

Der Schwiegersohn von Valérien sagte: "Auf der Rückfahrt zu seinem Wohnort am Starnberger See ist er dann im Auto eingeschlafen und an Herzversagen gestorben".

Harry Valérien erlangte vor allem mit der Moderation des ZDF-Sportstudios eine große Popularität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Sport, Moderator, Reporter, Herzversagen, Harry Valérien
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?