13.10.12 12:19 Uhr
 2.628
 

Echte Menschen leben wie Hobbits: Das "Auenland" befindet sich in der Schweiz

In der Schweizer Stadt Dietikon leben die Einwohner wie Hobbits, denn in der Stadt wurde ein "Auenland" errichtet.

Dabei wurden neun Behausungen im Erdreich der Stadt errichtet. Diese Baumethode hat den positiven Nebeneffekt, dass das Wohnen dort extrem energieffizient ist.

Allerdings sollten Interessierte einen schweren Geldbeutel haben, eine Hobbit-Wohnung zu bekommen, ist nämlich nicht ganz billig.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Wohnung, Hobbit, Energieeffizienz
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2012 13:01 Uhr von Katatafisch
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: sieht ganz cool aus aber irgendwie fehlen mir da die Fenster.
Kommentar ansehen
13.10.2012 14:38 Uhr von -canibal-
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
*echte Menschen* und alle übrigen Menschen in Ein- und Mehrfamilienhäusern?? Sind das die Falschen? Oder glauben die nur Menschen zu sein, aber wer einen gefüllten Geldbeutel hat, kann sich via Konto zu den echten hinüberkaufen??
...seltsamer Titel...
Kommentar ansehen
13.10.2012 15:32 Uhr von RazonT
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@canibal: Du hast den Titel einfach nicht verstanden. Das bedeutet nicht, dass nur die echt sind, sondern das echte menschen so leben und keine Schauspieler.
Kommentar ansehen
13.10.2012 19:04 Uhr von KnochenAnspitzer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@RazonT: dann hätte man auch schauspieler sagen können.

shortnews wird immer beschissener...
Kommentar ansehen
13.10.2012 23:04 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Dinger haben ja Fenster, wie man im dritten Bild der Quelle erkennen kann.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht
Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?