13.10.12 12:21 Uhr
 469
 

Stuttgart: 300 Leiharbeiterverträge bei Daimler werden nicht verlängert

Beim Autokonzern Daimler sind derzeit 720 Leiharbeiter im Werk Untertürkheim beschäftigt.

Berichten der "Stuttgarter Nachrichten" zufolge, werden 300 Leiharbeiter nicht weiter beschäftigt. Man verlängert deren Verträge nicht.

Als Grund werden Sparmaßnahmen angegeben. Eine Sprecherin Daimlers erklärte, dass man keine Angaben zur Zahl der im Werk beschäftigten Leiharbeiter machen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Stuttgart, Daimler, Arbeitslosigkeit, Leiharbeiter
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2012 16:17 Uhr von sicness66
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die: Einschläge kommen näher...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?