12.10.12 23:19 Uhr
 2.115
 

Hamburger Hafen: 1.900 Waffen mit Hakenkreuzsymbolen beschlagnahmt

Zollbeamte haben jetzt im Hamburger Hafen einen größeren Waffenfund sicherstellen können.

Die Beamten fanden 1.900 stumpfe Säbel und Dolche. Die Gegenstände wurden auf einem Kleintransporter entdeckt.

Nach Angaben des Fahrers sind die Waffen in China hergestellt worden und für Polen bestimmt gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zoll, Hakenkreuz, Hamburger Hafen, Waffenfund
Quelle: www.kn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2012 00:03 Uhr von kontrovers123
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe mal einen Bericht über: polnische Neonazis gesehen. Das NS-Regime hat doch mit Polen Krieg geführt.

Helft mir mal bitte, das zu verstehen?
Kommentar ansehen
13.10.2012 05:31 Uhr von coco01
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.10.2012 08:35 Uhr von alter.mann
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ät coco, da bildung nie schadet: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
23.11.2012 18:02 Uhr von fritz riemer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hugamuga
und dann auch mit dem Vokswagen.lol
(grueblel)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?