12.10.12 09:59 Uhr
 439
 

Sizilien: Taucher entdeckt historisches Schiffswrack

Taucher haben jetzt vor Sizilien ein Schiffswrack entdeckt, das aus der Zeit des 18. Jahrhunderts stammt. Der Fund wird als durchaus außergewöhnlich angesehen, da sich die Galeone in einem sehr guten Zustand befindet.

Ein Taucher, der für den italienischen Grenzschutz arbeitet, entdeckte bei einem Tauchgang zunächst eine Kanone. Später entdeckte er und weitere Kollegen das ganze Schiff.

Der Grenzschutzbeamte Costanzo Ciaprini bezeichnete den Anblick der historischen spanischen Galeone als "Fotografie von vor dreihundert Jahren".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Schiff, Taucher, Sizilien, Kanone, Schiffswrack
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2012 10:01 Uhr von Saftkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier das Video zum Thema: http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA erteilte mehrere Doping-Ausnahmegenehmigungen bei WM 2010
Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
AfD-Politiker wirbt ungefragt mit Buch von Ex-SPD-Oberbürgermeister Münchens


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?