12.10.12 08:18 Uhr
 2.789
 

Einzelstück unter dem Hammer: Eleganter Roadster mit Schiffsmotor wird versteigert

Auf den ersten Blick meint der Betrachter, dieses Einzelstück von Boyd Coddington hätte überhaupt keine Räder - doch diese sind nur unter der eleganten Karosserie versteckt.

Überhaupt ist an diesem Wagen, der auf einem Delahaye Roadster Typ 165 aus dem Jahr 1939 basiert, auf ein Minimum reduziert. Nur die Formen sind geradezu voluminös.

Als Antriebseinheit wurde ein fast 13 Liter großer Schiffsmotor mit zwölf Zylindern verbaut. Seine Leistung ist jedoch unbekannt. Wer nicht bieten will, kann den Wagen auch per Sofort-Kauf für 650.000 Dollar kaufen.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Versteigerung, Auktion, Hammer, Roadster, Einzelstück
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.10.2012 12:52 Uhr von Trolltech
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht der Motor ist 13l groß, sondern er hat 13l Hubraum!
Kommentar ansehen
15.10.2012 11:59 Uhr von BHuxol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blinker: sind in der Quelle auf Bild 17 deutlich zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?