11.10.12 21:39 Uhr
 100
 

Fußball/Borussia Dortmund: Kevin Großkreutz zieht sich bei Testspiel Verletzung zu

Am gestrigen Mittwochabend absolvierte der Double-Sieger Borussia Dortmund ein Testspiel beim TuS Koblenz. Der Viertligist verlor vor 4.734 Besucher mit 1:2 (1:0) gegen den BVB.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit brachte Anel Dzaka (41. Minute) die Hausherren in Führung. Jonas Hofmann (73.) und Julian Schieber (87.) drehten dann mit ihren Toren die Partien zu Gunsten der Dortmunder.

Kevin Großkreutz zog sich während des Spiels eine Kapselverletzung und eine Bänderdehnung zu. Damit kann er mehrere Tage nicht am Training teilnehmen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Dortmund, Borussia Dortmund, Testspiel, Kevin Großkreutz
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin
Fußball/Borussia Dortmund: BVB-Fans rufen zum Boykott gegen Montagsspiel auf
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt absolviert Probetraining bei Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?