11.10.12 21:28 Uhr
 2.087
 

Porno-Star Annika Rose (29) wird aus ihrem Beruf als Krankenschwester gemobbt

Annika Rose ist eine Porno-Darstellerin und liebt es, sich freizügig zu zeigen und dafür auch noch Geld zu kassieren. Allerdings führte sie bis vor kurzem auch noch ein zweites Leben.

Dabei arbeitete sie als Krankenschwester, doch als ihre Kollegen von ihrer Porno-Karriere hörten, wurde Annika von diesen förmlich aus ihrem Job gemobbt. "Manche Kolleginnen haben mich mit dem A... nicht mehr angeschaut, als sie es wussten", beklagt sich die ambitionierte Porno-Queen jetzt.

Auch ihr Chef, mit dem sie bis dato ein gutes Verhältnis pflegte, schien nicht sonderlich begeistert davon zu sein. Nun will sie sich allerdings voll und ganz auf ihre Porno-Karriere konzentrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Porno, Beruf, Rose
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?