11.10.12 12:03 Uhr
 1.695
 

New Jersey: Fabrik für Druckerschwärze explodierte

Eine Fabrik in New Jersey, die Druckerschwärze für Zeitungen herstellte, ist explodiert.

Das Unglück forderte sieben Schwerverletzte, als Mitarbeiter diverse flüchtige Chemikalien mischten und so die Explosion verursachten.

Die Feuerwehr konnte den entstandenen Brand schnell löschen, so dass Schlimmeres verhindert werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Explosion, Fabrik, New Jersey, Chemiekonzern
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2012 12:46 Uhr von derdude2k
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wie im Werner Film Meister nicht da..."Erstmal ne Bombe basteln"...
Kommentar ansehen
11.10.2012 12:47 Uhr von DrStrgCV
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Oh mann: Ich hab grad Druckerschwänze gelesen und meine Tastatur mit Espresso beprustet...
Kommentar ansehen
11.10.2012 12:56 Uhr von maxyking
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
sicher das es: sich um ätherische Chemikalien handelt und nicht möglicherweise um Äzende Chemikalien oder Ether oder sonst was.
Kommentar ansehen
11.10.2012 13:45 Uhr von theojk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
in der Quelle steht was von flüchtigen Chemikalen. Aber was sind denn bitte ätherische Chemikalien?
Kommentar ansehen
11.10.2012 13:50 Uhr von n25
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kenn nur ätherische Öle :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?