11.10.12 10:36 Uhr
 236
 

Formel-1-Premiere: Erste Teamchefin tritt ihr Amt an

Monisha Kaltenborn ist seit dem heutigen Donnerstag offiziell die erste Teamchefin der Formel-1-Geschichte.

Die 41-jährige Österreicherin mit indischen Wurzeln übernahm den Posten vom Schweizer Peter Sauber, der den gleichnamigen Rennstall vor 40 Jahren gegründet hatte. "Ich habe mir hohe Ziele gesetzt", sagte Kaltenborn nach dem vollzogenen Wechsel an der Spitze des Teams.

Sauber, der seinen Rückzug schon vor längerem angekündigt hatte, meinte: "Ich bin sicher, dass Monisha das Rüstzeug hat, um eine ausgezeichnete Teamchefin zu sein."


WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Chef, Premiere, Amt
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2012 13:27 Uhr von One of three
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Prima: Geht doch - auch ohne "Frauenquote" ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?