11.10.12 10:24 Uhr
 122
 

Mercedes reagiert: Rückruf des SL wegen Kältemitteltausch

Vor kurzem wurde darüber berichtet, dass Mercedes bei seinen Modellen auf das neue und umstrittene Kältemittel R1234yf verzichten wird, da es als zu gefährlich eingestuft wurde.

Nun ruft Mercedes aus diesem Grund den Roadster SL in die Werkstätten zurück.

Bei den Exemplaren, die bereits mit dem neuen Kältemittel befüllt sind, tauscht Mercedes dieses gegen ein anderes aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Rückruf, Mercedes SL, Kältemittel
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?