11.10.12 08:00 Uhr
 394
 

Spanien fast auf Ramschniveau heruntergestuft

Die Ratingagentur Standard & Poor´s hat Spanien erneut um zwei Stufen auf BBB- heruntergestuft. Damit wird dem Land fast nur noch Ramschniveau bescheinigt.

Vor der Herabstufung lag das Niveau des Landes noch bei BBB+.

Grund für die Herabstufung ist der negative Wirtschaftsausblick sowie die von vielen Regionen geforderte Abspaltung von Spanien. Auch wird mit weiteren sozialen Unruhen gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Boardieman2002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Herabstufung, Standard & Poor´s, Ramsch
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Putschversuch: Standard & Poor´s stuft Türkei nun als Hochrisiko-Land ein
US-Ratingagentur zur Geldbuße von 1,37 Mrd. Dollar verurteilt
Standard & Poor´s stuft Twitter auf Ramsch-Niveau ab - Aktie verliert deutlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen