11.10.12 06:10 Uhr
 686
 

Erste Kritik zu "96 Hours - Taken 2" enttäuscht den Fan

Eine erste Kritik zu Luc Bessons "96 Hours - Taken 2" mit Liam Neeson in der Hauptrolle fällt überraschend schlecht aus. Was im ersten Teil noch überraschend und überzeugend war, scheint im zweiten Teil nicht ganz aufzugehen.

Was 2008 noch die Genrefans weitestgehend begeistert hat, wurde in der Fortsetzung anscheinend nicht so konsequent weitergeführt, wie man es sich gewünscht hätte.

"96 Hours - Taken 2" startet am 11.10.2012 in den deutschen Kinos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CineCast
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Fan, Enttäuschung, Taken 2
Quelle: www.logenzuschlag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.10.2012 06:10 Uhr von CineCast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das klingt schon recht enttäuschend, was man da so ließt. Trotzdem werde ich mir den Film ansehen. Schlechter als "Lockout" kann er für mich sicherlich nicht sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?