10.10.12 18:33 Uhr
 495
 

Möglicherweise gefährdet Apples Kartendienst die Sicherheit mancher Staaten

Die Webseite TheVerge berichtet, dass Apple mit seinem iOS6-Kartendienst die Sicherheit einiger Staaten gefährde.

Konkret hat sich das taiwanische Militär über den Kartendienst beschwert. Laut der Ansicht des taiwanischen Militärs werde eine Radar-Abwehranlage zu deutlich dargestellt. Laut einem Regierungsmitarbeiter solle Apple, wie Google es bereits macht, die Militäranlagen in schlechter Qualität darstellen.

Auch weitere Militäranlagen sollen laut TheVerge betroffen sein. Dazu gehört unter anderem die Nato Airbase in Geilenkirchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Apple, Staat, Karte, Dienst
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2012 22:46 Uhr von MBGucky
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt wird mir einiges klar. Mein Wohnort ist also eine Militäranlage und wird deshalb in so schlechter Qualität dargestellt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?