10.10.12 13:39 Uhr
 830
 

Zu Lande und zu Wasser: Autobauer Iveco präsentiert erstes Amphibienfahrzeug

Der Lastwagenbauer Iveco hat sich jetzt auf für ihn neues Terrain gewagt und zeigt nun sein erstes Amphibienfahrzeug.

Das hört auf den Namen "SeaLand" und basiert auf einem 4x4 Fahrgestell des Transporters Daily.

Der 15 Tonnen schwere Laster wird auf der Straße bis zu 85 km/h schnell. Vorgestellt wurde das Fahrzeug auf der Bootsmesse in Genua.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wasser, Autobauer, Amphibien-Fahrzeug
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2012 21:13 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
damit: in den Urlaub fahren und dir passiert nix :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?