10.10.12 13:39 Uhr
 830
 

Zu Lande und zu Wasser: Autobauer Iveco präsentiert erstes Amphibienfahrzeug

Der Lastwagenbauer Iveco hat sich jetzt auf für ihn neues Terrain gewagt und zeigt nun sein erstes Amphibienfahrzeug.

Das hört auf den Namen "SeaLand" und basiert auf einem 4x4 Fahrgestell des Transporters Daily.

Der 15 Tonnen schwere Laster wird auf der Straße bis zu 85 km/h schnell. Vorgestellt wurde das Fahrzeug auf der Bootsmesse in Genua.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wasser, Autobauer, Amphibien-Fahrzeug
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2012 21:13 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
damit: in den Urlaub fahren und dir passiert nix :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?