10.10.12 12:57 Uhr
 1.010
 

Keine Fake-Bilder: Kelly Osbourne offenbart ihren Knack-Po ungeniert am Strand

Kelly Osbourne kämpfte vor einiger Zeit selbst noch mit ihrem Übergewicht, nahm jedoch drastisch ab. Mittlerweile besitzt sie eine schmale und durchtrainierte Figur, fängt jetzt aber an, über die Pfunde ihrer Kolleginnen zu lästern.

Nun zeigte sie sich während eines Urlaubes auf Hawaii am Strand. Dabei präsentierte sie ihren natürlichen und durchtrainierten Knack-Po und bewies, dass sie sich mit ihrem neuen Körper wohl fühlt.

Obwohl Kelly Osbourne von hinten viel schmaler als von vorne aussieht, sind die Bilder jedoch nicht gefaked. Dies liegt lediglich daran, dass sie ihren Po mehr trainiert hat, als ihren Bauch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Strand, Po, Fake, Kelly Osbourne
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2012 13:35 Uhr von Jalex28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tss: tja... Butterface sag ich mal...

http://www.urbandictionary.com/...
Kommentar ansehen
10.10.2012 18:46 Uhr von BKChicha
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber etwas mehr toleranz bitte....früher sah sie extrem fettleibig aus und nun!!! hut ab schnitte zeig was du hast... :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?