10.10.12 08:59 Uhr
 184
 

Italien: Parlament von Reggio Calabria wird aufgelöst - von der Mafia unterwandert

Der Ministerrat in Rom hat jetzt die Auflösung des Gemeinderats der Stadt Reggio Calabria in Kalabrien beschlossen. Der Hintergrund: Dieser war zu stark von der Mafia unterwandert.

In Italien wurden in den zurückliegenden Jahren immer wieder Gemeinderäte aus diesem Grund aufgelöst, jedoch war nie eine so große Stadt betroffen. Immerhin hat die Stadt rund 186.000 Einwohner.

Mehrere Gemeinderäte wurden in der Vergangenheit sogar zweimal hintereinander aufgelöst, weil Mafiaverbindungen vermutet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Parlament, Mafia, Auflösung, Großstadt
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?