10.10.12 06:09 Uhr
 1.468
 

Gelsenkirchen: Arbeiter machen in einer Baugrube einen urzeitlichen Fund

Arbeiter haben jetzt in Gelsenkirchen in einer Baugrube einen urzeitlichen Fund gemacht. Sie fanden in rund fünf Metern Tiefe den Stoßzahn eines prähistorischen Mammuts.

Das gab jetzt die Emschergenossenschaft bekannt. Der Fund wurde bereits am vergangenen Freitag gemacht.

Der Stoßzahn ist rund einen Meter lang. Wie alt der Zahn ist, wird noch untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Arbeiter, Zahn, Gelsenkirchen, Mammut
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2012 09:08 Uhr von nanny_ogg
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Und ich dachte die haben da eine Meisterschale aus Stein gefunden *lach*.
Kommentar ansehen
10.10.2012 09:14 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
prähistorisches Mammut: Gibt es auch andere Mammuts als prähistorische?

Interessant, dass man immer noch solche Überreste findet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?