10.10.12 06:09 Uhr
 1.470
 

Gelsenkirchen: Arbeiter machen in einer Baugrube einen urzeitlichen Fund

Arbeiter haben jetzt in Gelsenkirchen in einer Baugrube einen urzeitlichen Fund gemacht. Sie fanden in rund fünf Metern Tiefe den Stoßzahn eines prähistorischen Mammuts.

Das gab jetzt die Emschergenossenschaft bekannt. Der Fund wurde bereits am vergangenen Freitag gemacht.

Der Stoßzahn ist rund einen Meter lang. Wie alt der Zahn ist, wird noch untersucht.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Arbeiter, Zahn, Gelsenkirchen, Mammut
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawkings: Webseite stürzt ab
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2012 09:08 Uhr von nanny_ogg
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Und ich dachte die haben da eine Meisterschale aus Stein gefunden *lach*.
Kommentar ansehen
10.10.2012 09:14 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
prähistorisches Mammut: Gibt es auch andere Mammuts als prähistorische?

Interessant, dass man immer noch solche Überreste findet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?