09.10.12 21:27 Uhr
 96
 

Haushaltsverhandlungen gescheitert: Rasche Neuwahlen in Israel

Der Regierungskoalition um Miniterpräsident Benjamin Netanjahu ist es nicht gelungen, einen Haushaltsentwurf zu entwerfen. Sie hätte zwar noch bis Ende des Jahres Zeit gehabt, aber es war wohl abzusehen, dass kein realistischer Entwurf zustande kommen würde.

Nach den jüngsten Gerüchten über Spannungen mit Verteidigungsminister Ehud Barak, kündigte Netanjahu am Dienstagabend im Fernsehen an: "Ich habe daher im Interesse Israels beschlossen, so bald wie möglich Wahlen anzusetzen".

Interessant daran ist die Tatsache, dass Barak neben Netanjahu der größte Befürworter eines Angriffs auf den Iran war. Nach Angaben des israelischen Rundfunks werden die Wahlen im Februar 2013 abgehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Israel, Regierung, Wahl, Benjamin Netanjahu, Neuwahlen
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über Benjamin Netanjahu nach "Ethnische Säuberungen"-Aussage
Israel: Benjamin Netanjahu schlägt Angebot für Treffen mit Barack Obama aus
Israels Premier Benjamin Netanjahu lobt Israel als Bollwerk gegen den Islamismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2012 22:26 Uhr von Truemmergesellschaft
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
dann haben die beiden ja noch genug zeit
Kommentar ansehen
10.10.2012 08:25 Uhr von DrStrgCV
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Chance: [edit]

Dieser Mensch hat sich als ernstzunehmender Politiker absolut disqualifiziert und gezeigt welch aggressives und primitives Denken die israelische Regierung hat.
Als einzige Atommacht im nahen Osten sind sie der wahre Provokateur.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über Benjamin Netanjahu nach "Ethnische Säuberungen"-Aussage
Israel: Benjamin Netanjahu schlägt Angebot für Treffen mit Barack Obama aus
Israels Premier Benjamin Netanjahu lobt Israel als Bollwerk gegen den Islamismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?