09.10.12 16:08 Uhr
 3.076
 

Provokanter Spot für Spenden: Arme Menschen zitieren Luxusprobleme

Die Non-Profit-Organisation "Water is Life" wirbt momentan mit einem vieldiskutierten und provokanten Spot um Spenden für Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser.

In dem Video sieht man arme Menschen, die Luxusprobleme zitieren. Ein Junge sitzt beispielsweise auf Schrott und Schutt, sagt jedoch: "Ich hasse es, wenn meine Ledersitze nicht beheizt sind."

Für den Wirtschaftsblog "Business Insider" ist dies der "vielleicht der beste Werbeclip des Jahres", Kritiker bemängelt Zynismus und Geschmacklosigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mensch, Luxus, Armut, Arme, Spot, Spenden
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2012 16:12 Uhr von Lucianus
 
+35 | -3
 
ANZEIGEN
ich finds gut für meinen Geschmack könnte es allerdings noch nen ganzen tacken Zynischer werden.
Sowas wie
"Ich hasse es, wenn ich nicht jedes Jahr das aktuelle IPhone bekomme" ;)
Kommentar ansehen
09.10.2012 17:26 Uhr von _Illusion_
 
+5 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2012 18:01 Uhr von LastButNotLeast
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
gibts: im Internet schon lange.. nix neues.