09.10.12 15:08 Uhr
 80
 

Fußball: 4.000 Euro Strafe für Coach Christian Streich - SC Freiburg geht in Revision

SC Freiburgs Trainer Christian Streich hatte sich nach dem Spiel gegen Werder Bremen verbal mit dem Schiedsrichter wegen der zu kurzen Nachspielzeit angelegt. Dies hatte Schiri Thorsten Kinhöfer auch im Spielgericht erwähnt.

Vom DFB-Kontrollausschuss wurde der Trainer des SC Freiburgs mit einer Geldstrafe von 4.000 Euro belegt.

Der Bundesligist hat nun der Frist entsprechend Revision gegen dieses Urteil eingelegt.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Strafe, Revision
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?