09.10.12 13:52 Uhr
 124
 

Ehemaliger Ozzy Osbourne-Gitarrist Jake E. Lee wird eine neue CD aufnehmen

Jake E. Lee, ehemaliger Gitarrist von Ozzy Osbourne, wird nach langer Funkstille wieder ein neues Album aufnehmen.

Zu den Aufnahmen hat sich der Gitarrist in die "The Hideout Studios" zurückgezogen und arbeitet dort mit Produzent Kevin Churko, bekannt aus seiner Arbeit mit Ozzy Osbourne und "Five Finger Death Punch".

Auf seiner neuen CD werden unter anderem der ehemalige "Iron Maiden"-Sänger Paul Di´Anno und Robin Zander von "Cheap Trick" zu hören sein. Neben diesen beiden und Maria Brink von "In This Moment" sollen noch andere Künstler folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: CD, Zusammenarbeit, Gitarrist, Ozzy Osbourne
Quelle: www.metalnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?