09.10.12 13:36 Uhr
 17.034
 

Felix Baumgartner: Hier kann man den Sprung aus 36 Kilometern live mitverfolgen

Spektakulär wird am heutigen Dienstag der Rekordversuch von Extremsportler Felix Baumgartner. Mit einem Ballon wird er in einer Kapsel auf über 36 Kilometer Höhe gebracht und klingt sich dann aus um im "RedBull Stratos"-Stunt der erste Mensch zu sein, der im freien Fall die Schallmauer durchbricht.

Ebenfalls wird er weitere Rekorde brechen, wenn der Stunt glückt: Er bricht den Rekord für die höchste bemannte Ballonfahrt und den höchsten Fallschirmsprung, sowie den Rekord für den längsten freien Fall.

Eine Milliarde Zuschauer werden Baumgartners Versuch live verfolgen. TV-Sender wie "n-tv" oder "Servus TV", haben eigens dafür Programmstrecken freigeräumt und auch YouTube überträgt das spektakuläre "RedBull Stratos"-Projekt live ab 18:00 Uhr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, All, Sprung, Felix Baumgartner
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felix Baumgartner vermutet "politische Eliten" hinter seiner Facebook-Sperrung
Felix Baumgartner blamiert sich wegen Facebook-Post über FPÖ-Wahlerfolg
Jan Böhmermann nennt Felix Baumgartner "österreichischen Wirtschaftsflüchtling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2012 13:41 Uhr von Borgir
 
+18 | -69
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2012 13:50 Uhr von fuxxa
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Sinnlose Aktion aber trotzdem sehr geil. Einfach mal schauen was passiert. Vor 100 Jahren haben sich auch Leute als menschliche Kanonenkugel durch die Luft ballern lassen.
Solche Aktionen ziehen immer Schaulustige an.
Kommentar ansehen
09.10.2012 14:03 Uhr von muhschie
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Ich finds befremdlich, welche Summen in einen solchen Blödsinn gesteckt werden. Und doch find ichs interessant und hab mal Servus Tv nebenbei angemacht. ;)
Kommentar ansehen
09.10.2012 14:08 Uhr von Monstrus_Longus
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Sensationsgeilheit: Die warten doch im Grunde alle nur darauf, dass der Schirm nicht aufgeht und er auf die Erde klatscht. Die wollen wissen, was er sagt, wenn er merkt, dass er gleich tot ist. Menschen geiern danach andere im Internet live verrecken zu sehen. Sie wollen nur nicht direkt dabei sein.

Bin leider im Praktikum, sonst würd ich es mir auch anschauen. :D

[ nachträglich editiert von Monstrus_Longus ]
Kommentar ansehen
09.10.2012 14:14 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
was eine milliarde? ö.Ö

@ Monstrus_Longus

schliess mal lieber nicht von dir auf andere xD also ich schaus mir nich an weil ich hoffe dass es schiefgeht...spricht nicht unbedingt für dich wenn du so denkst xD

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
09.10.2012 14:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
edit: naja ok gibt bestimmt genug perverse sensationsgeile idioten, also sry war nich so auf dich bezogen xD
Kommentar ansehen
09.10.2012 14:18 Uhr von muhschie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Start wird verschoben: wegen zu hoher Windgeschwindigkeit.
Frühestens 15.30.
Kommentar ansehen
09.10.2012 14:19 Uhr von gravity86
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
doppelt bzw.unvollständig: sorry, aber SO ist die News doppelt. http://www.shortnews.de/...

Wenn diese News sich darauf bezieht WIE man es sehen kann, sollte zumindest der Sender genannt werden. Dass es n-tv ist, habe ich aus den Kommentaren der ersten News erfahren, daher ist diese News überflüssig...
Kommentar ansehen
09.10.2012 14:26 Uhr von ProHunter
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
An alle die denken: dass es Sinnlos ist. DAS IST ES NICHT.

Es gibt aufschluss darüber ob man im Notfall als eine art fallschimspringer vom Weltraum aus zurück auf die Erde kann (z.B. wenn die ISS ein Irreparables leck hat, könnten sich die astronauten oder Weltraumtouristen über diesen weg auf die Erde zurückretten)
Kommentar ansehen
09.10.2012 14:43 Uhr von sfobiwahn
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ProHunter: @ProHunter: Die ISS hat doch "Rettungsboote", 2 Sojus-Schiffe in welchen jeweils 3 Personen Platz haben... Und die Besatzung besteht aus 6 Personen. Also alles gut ;)
Kommentar ansehen
09.10.2012 15:05 Uhr von Monstrus_Longus
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2012 15:10 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Scheisse: Hab ichs jetzt verpasst, oder is der noch in der Luft ?

Ich glaub ich sehn ihn, da bewegt sich was ^^

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
09.10.2012 15:11 Uhr von sicness66
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Übrigens: Die Merkel ist heut in Griechenland aber hey, hier werden mit einem Sprung mal 20 Mio verballert und alle so woooooow...

Aber ich geb es zu, ich schau es trotzdem ^^
Kommentar ansehen
09.10.2012 15:28 Uhr von Jerryberlin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Erst dachte ich schon, dass es sich um eine Außenwette von "Wetten, dass?" handelt;-)
Kommentar ansehen
09.10.2012 15:45 Uhr von Endgegner
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Fallschirmsprung? Klinkt er sich aus der Kapsel aus und benutzt er dann im freien Fall seinen Fallschirm? Oder fällt er mit der Kapsel vom Himmel, an der ein Fallschirm angebracht ist? Bitte nächstes Mal besser erklären Herr Newsschreiber, ansonsten interessante News.
Kommentar ansehen
09.10.2012 16:06 Uhr von muhschie
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ Zensus: Ich wäre der letzte der den Dreck trinkt.
Kommentar ansehen
09.10.2012 17:43 Uhr von aPoriTis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
livestream von servus-tv: wer nicht auf "rumsabbeln" und co schauen möchte ;)

http://www.servustv.com/...
Kommentar ansehen
09.10.2012 18:57 Uhr von Ne-La-Ru
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Red Bull: Die PR-Abteilung von Red Bull ist voll mit Genies!!!
Es gibt niemand der die Werbung und Marketing so gut versteht wie Red Bull!!!
Selbst Apple mit ihren Präsentationen stinkt ab bei so einem Projekt!!!
Und dieses Unternehmen stellt nur Energy-Drinks her!!!!
Und jeder Nachrichtensender nennt 100-fach den Firmennamen.
Das Beste:
Viele beschweren sich darüber schreiben aber fast alle einem Satz tiefer das sie es trotzdem gucken :D
Kommentar ansehen
09.10.2012 19:20 Uhr von Ne-La-Ru
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ franz.g: Ja denk ich ja auch ABER ich verstehe das gemeckere der anderen nicht?!
Sonst müsste die ESA sowas mit unseren Steuergeldern machen und so zahlt es ein Unternehmen was ein Getränk vertreibt was keine wirklich braucht.
Ich finde persönlich Red Bull super, die kümmern sich gut um ihre Sportler auch welche die sich schwer verletzen und nie wieder Sport machen können... Viele Sponsoren gehen bei sowas einfach aber Red Bull hat in der Branche einen Hervorragenden Ruf.
Also Leute beruhigt euch genießt es und freut euch auf ein weiteren Schritt in Richtung Bevölkerung des Weltraumes auch dieses könnte dazu beitragen!
Wir leben in einer wunderbaren Zeit :D
Kommentar ansehen
09.10.2012 19:43 Uhr von Trueman80
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
abbruch wegen zuviel wind
Kommentar ansehen
09.10.2012 19:46 Uhr von blade31
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tja: wurde abgesagt schade aber wenn der Wind zu stark ist...
Kommentar ansehen
09.10.2012 19:48 Uhr von dr-snuggles
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
19.45 uhr: Start abgebrochen... wegen zuviel Wind.

Schade.. :-(
Kommentar ansehen
09.10.2012 20:07 Uhr von DJPelle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ääääh ja: " Bisher wurde der Start allerdings wieder (Hüllen Schaden) verschoben - nun sieht es so aus, als ob der Start am Donnerstag eventuell Mittwoch erfolgen könnte. Sollte dieser Start wieder nicht klappen war es das fürs erste."
Quelle: http://www.radionosleep.de

Satz mit X war wohl nichts hätte er mal auf die Metereologen gehört die wollten von Anfang an nicht den Start frei geben.

Weiß einer zufällig was 2 Millionen Kubik Helium kosten die gerade entwichen sind?????

[ nachträglich editiert von DJPelle ]
Kommentar ansehen
09.10.2012 20:08 Uhr von FallofIdeals
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@muhschie nichts anderes wie bei allen anderen Sportarten auch
Kommentar ansehen
10.10.2012 01:19 Uhr von DrZord
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@DJPelle: 100.000 Euro kostet eine Füllung. Haben die auf ORF gemeint.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felix Baumgartner vermutet "politische Eliten" hinter seiner Facebook-Sperrung
Felix Baumgartner blamiert sich wegen Facebook-Post über FPÖ-Wahlerfolg
Jan Böhmermann nennt Felix Baumgartner "österreichischen Wirtschaftsflüchtling"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?