09.10.12 13:32 Uhr
 90
 

Angela Merkel in Griechenland: Höchste Alarmstufe in Athen

Für den ersten Besuch der deutschen Kanzlerin Angela Merkel in Griechenland seit Ausbruch der Euro-Krise gilt in Athen die höchste Alarmstufe.

Nach Merkels Landung am Mittag in Athen versammelten sich Demonstranten auf dem gesperrten Syntagma-Platz. Die Sparprogramme der letzten Monate haben die Wut auf die deutsche Regierung angefacht.

Viele Griechen geben Merkel die Schuld an der dramatischen wirtschaftlichen Situation des Landes. Doch auch wenn Merkel die Reformen lobt, sind von ihr keine "Mitbringsel" zu erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Angela Merkel, Athen, Alarmstufe
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik