09.10.12 12:52 Uhr
 163
 

Z-60: Neuer Tablet-Prozessor von AMD

AMD hat mit dem Z-60 einen weiteren Prozessor speziell für Tablet-PCs angekündigt. Damit will auch AMD vom erhofften Tablet-Aufschwung durch Windows 8 profitieren.

Wie die aktuell bereits erhältlichen Tablet-Prozessoren von AMD ist der Z-60 eine Kombination aus zwei CPU-Kernen und einer eigenen Grafikeinheit mit eigenem HD-Video-Decoder.

Der Leistungsbedarf wird mit maximal 4,5 Watt angegeben. Damit soll ein Tablet-PC samt Chipsatz und zwei Gigabyte RAM acht Stunden lang mit einem 30-Wattstunden-Akku auskommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, AMD, Prozessor, Tablet
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2012 12:52 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kommt AMD mal wieder etwas in Schwung. Leider liegt Intel aktuell weit voraus, was sicher daran liegt das Intel mehr Geld in die Forschung steckt als AMD Umsatz macht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?