09.10.12 10:38 Uhr
 170
 

Opelvillen Rüsselsheim zeigen "Goyas Erben"

Viele nationale und internationale Künstler haben die Werke des berühmten Malers Francisco de Goyas zum Anlass genommen, um sich für ihre eigenen Arbeiten inspirieren zu lassen.

So entstanden zahlreiche Gemälde mit fratzenhaften Figuren und bizarre Verzerrungen wie einst Goya sie selber schuf. Die Opelvillen Rüsselsheim stellen nun die Bilder der Künstler in einer neuen Schau aus.

Für interessierte Kunstfreunde ist die Sonderschau "Goyas Erben" noch bis zum 27. Januar 2013 geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Rüsselsheim, Francisco de Goya
Quelle: www.hr-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?