09.10.12 06:26 Uhr
 912
 

Fußball / Österreichische Bundesliga: Schweizer Referee provoziert Austria Wien

Spiele der Wiener Austria wird der Schweizer Referee Alain Bieri in nächster Zeit wohl keine mehr leiten.

Beim 1:1 am Sonntag in Graz, war er nämlich zum großen Buhmann der Violetten geworden, weil Bieri gleich zweimal ordentlich danebenlag. Ein falscher Elferpfiff und ein aus dubiosen Gründen aberkanntes Tor im Finish ließ die Austria-Seele kochen

"Referee stahl uns den Sieg", war auf der Website des Clubs zu lesen. Zumindest Trainer Peter Stöger bemühte sich, "ruhig zu bleiben".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Wien, Schweizer, Austria Wien, Referee
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?