09.10.12 06:06 Uhr
 234
 

Honda muss fast eine halbe Million Wagen zurückrufen - nun Brandgefahr

Der japanische Autobauer Honda muss erneut seinen SUV CR-V in die Werkstätten zurückholen.

Diesmal wegen Brandgefahr. So kann es passieren, das Wasser in die Tür eindringt und dort für Kurzschlüsse sorgt, was schlimmstenfalls zum Brand des Fahrzeugs führen kann.

Betroffen sind insgesamt 489.438 Exemplare, darunter mehr als 25.000 Autos hier bei uns in Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Million, Gefahr, Brand, Wagen, Honda, Werkstatt
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politikerin verbreitet Fake-Foto von angeblichen Gegendemonstranten
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Oktoberfest: Drei von vier Biertrinkern bekommen Herzrhythmusstörungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?