09.10.12 06:06 Uhr
 235
 

Honda muss fast eine halbe Million Wagen zurückrufen - nun Brandgefahr

Der japanische Autobauer Honda muss erneut seinen SUV CR-V in die Werkstätten zurückholen.

Diesmal wegen Brandgefahr. So kann es passieren, das Wasser in die Tür eindringt und dort für Kurzschlüsse sorgt, was schlimmstenfalls zum Brand des Fahrzeugs führen kann.

Betroffen sind insgesamt 489.438 Exemplare, darunter mehr als 25.000 Autos hier bei uns in Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Million, Gefahr, Brand, Wagen, Honda, Werkstatt
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?