08.10.12 22:50 Uhr
 26
 

Schriftstellerin Ursula Krechel erhält den Deutschen Buchpreis 2012

Die Schriftstellerin Ursula Krechel erhält in diesem Jahr den Deutschen Buchpreis. Der Preis ist eine Ehrung für den von ihr verfassten Roman "Landgericht".

"Die Sprache des Romans oszilliert zwischen Erzählung, Dokumentation, Essay und Analyse. Bald poetisch, bald lakonisch, zeichnet Krechel präzise ihr Bild der frühen Bundesrepublik", so die Jury in ihrer Begründung.

Die Autorin erhält den 25.000 Euro Preisgeld versehenen Buchpreis im Rahmen der Frankfurter Buchmesse überreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verleihung, Deutscher Buchpreis, Ursula Krechel
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roman über Flüchtlingskrise: Deutscher Buchpreis geht 2016 an Bodo Kirchhoff
Deutscher Buchpreis geht an Frank Witzel
Terézia Mora mit Buchpreis 2013 ausgezeichnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roman über Flüchtlingskrise: Deutscher Buchpreis geht 2016 an Bodo Kirchhoff
Deutscher Buchpreis geht an Frank Witzel
Terézia Mora mit Buchpreis 2013 ausgezeichnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?