08.10.12 20:14 Uhr
 198
 

TV: Neue Folgen der ZDF-Serie "Kommissarin Lucas" in Arbeit

Wie nun bekannt wurde, haben die Aufnahmen für zwei spielfilmlange Episoden der ZDF-Krimiserie "Kommissarin Lucas" begonnen. In Regensburg und Umgebung wird noch bis Ende 2012 gedreht.

Die Hauptdarstellerin Ulrike Kriener und ihr Team haben diesmal mit Erpressung, Mobbing und illegaler Prostitution zu tun. Die neuen Folgen tragen den Titel "Bittere Pillen" und "Lovergirl".

In den neuen Folgen bekommt man unter anderem Michael Roll, Nina Kunzendorf, Anna Brüggemann, Lasse Myhr, Alexander Lutz, Tilo Prückner und Anke Engelke zu sehen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arbeit, Serie, ZDF, Dreharbeiten, Kommissarin Lucas
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?