08.10.12 20:14 Uhr
 192
 

TV: Neue Folgen der ZDF-Serie "Kommissarin Lucas" in Arbeit

Wie nun bekannt wurde, haben die Aufnahmen für zwei spielfilmlange Episoden der ZDF-Krimiserie "Kommissarin Lucas" begonnen. In Regensburg und Umgebung wird noch bis Ende 2012 gedreht.

Die Hauptdarstellerin Ulrike Kriener und ihr Team haben diesmal mit Erpressung, Mobbing und illegaler Prostitution zu tun. Die neuen Folgen tragen den Titel "Bittere Pillen" und "Lovergirl".

In den neuen Folgen bekommt man unter anderem Michael Roll, Nina Kunzendorf, Anna Brüggemann, Lasse Myhr, Alexander Lutz, Tilo Prückner und Anke Engelke zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arbeit, Serie, ZDF, Dreharbeiten, Kommissarin Lucas
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sky Deutschland verzeichnet Nutzerrekord
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Regisseur Michael Moore rät, US-Präsident Donald Trump mit Satire zu stürzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom-Kunden: Bewährungsstrafe für 29-jährigen Briten im Hacker-Prozess
Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?