08.10.12 18:51 Uhr
 405
 

Der "Hop": Dieser Koffer rollt und folgt seinem Besitzer von ganz alleine

Zwar verfügen moderne Koffer schon über Rollen, die den Transport enorm erleichtern. Doch mit mehreren Taschen und vielleicht noch kleinen Kindern wird der Trip von Terminal zu Terminal im Flughafen trotzdem eine Tortur.

Ein jetzt neu entwickelter Koffer könnte hier Abhilfe schaffen. Der hört auf den Namen "Hop" und folgt seinem Besitzer von ganz alleine. Durch mehrere Sensoren in seinem inneren, die stets Kontakt mit dem Smartphone seines Besitzers haben, kennt er genau dessen Position.

Damit der Koffer leicht manövrieren kann, ist er statt mit Rollen mit Ketten ausgestattet. Der Koffer soll vor allem für ältere Menschen und und Menschen mit Körperbehinderung eine Erleichterung darstellen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Reise, Rolle, Besitzer, Koffer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2012 00:52 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und die: Sheriffs an der Schleuse bekommen Schnappatmung:

"Was sind das für Kabel und was sind das für Batterien im Koffer?"

Auf den Boden....Taser.......
Kommentar ansehen
09.10.2012 08:28 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder so eine blödsinnige Erfindung!

Das Ding fällt im Gedränge um, der Besitzer verlässt sich drauf, dass das Ding hinterherkommt und schon ist das Geschrei gross!

Sähe bestimmt auch lustig aus, wenn hunderte gleich aussehender Koffer versuchen ihren Besitzern zu folgen...

Ausserdem: Wer will schon zusätzliches Gewicht im Koffer?

[ nachträglich editiert von Jean_Luc_Picard ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?