08.10.12 17:50 Uhr
 2.535
 

Verheiratete Männer besuchen Bordelle nicht nur wegen dem Sex

Dana Prentki, Paartherapeutin, erklärt die Gründe, warum verheiratete Männer ein Bordell besuchen.

Zum einen haben die Männer, so Prentki, Angst ihren Frauen von ihren Wünschen zu erzählen, so dass sie sich diese im Bordell erfüllen lassen. Auch sei ein Grund, dass manche Männer gar keinen Sex in ihren Beziehungen haben.

Aber nicht immer ginge es um Sex. Manche Männer suchen in den Prostituierten lediglich eine gute Zuhörerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002