08.10.12 16:55 Uhr
 476
 

"Abrechnung mit Deutschland" - Salafisten-Offensive in Deutschland befürchtet

Nachdem im Juni die salafistische Organisation Millatu Ibrahim verboten wurde, warnt nun Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen vor einer Offensive der Salafisten in Deutschland. Im Nahen Osten soll ein Zentrum aufgebaut werden, um die Islamisten in Deutschland anzusprechen.

In einem Drohschreiben rief der Islamist Abu Assad Al-Almani zur "Abrechnung mit Deutschland" auf. Darin behauptet er unter anderem, dass der Schauspieler, der Mohammed in dem Film "Die Unschuld der Muslime" gespielt hat, Deutscher sei.

Er forderte, dass seine Zielpersonen in Deutschland geköpft werden. Die Tat soll gefilmt werden. Abu Assad Al-Almani hat neben dem Schauspieler auch die Partei Pro-NRW, Politiker und deutsche Bürger im Visier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Präsident, Verfassungsschutz, Offensive, Abrechnung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!