08.10.12 14:56 Uhr
 226
 

Oktoberfest-Attentat von 1980 wird verfilmt

Im Jahr 1980 kam es auf dem Oktoberfest in München zu einem Bombenattentat, bei dem 13 Menschen den Tod fanden. Jetzt hat das Bayerische Fernsehen entschieden, dass die Tragödie verfilmt werden soll.

Neben Nicolette Krebitz und Heiner Lauterbach spielt Benno Fürmann die Hauptrolle. Er stellt den damals recherchierenden Journalisten Ulrich Chaussy dar.

Das Attentat wurde nie ganz aufgeklärt. Dem Täter Gundolf Köhler wurden damals Kontakte zur rechtsextremen Szene nachgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Attentat, Oktoberfest, Verfilmung, Bayerischer Rundfunk, Benno Fürmann
Quelle: www.oktoberfest-live.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?