08.10.12 11:52 Uhr
 443
 

Auch Amazons neuer Kindle Paperwhite ist gehackt

Auch für Amazons neusten Kindle, den Paperwhite, gibt es bereits einen Jailbreak, mit dem man sich die volle Kontrolle über das Gerät verschaffen kann.

Der Jailbreak an sich basiert auf dem Kindle-Touch-Hack und soll besonders einfach einzuspielen sein. Er funktioniert mit der aktuellen Kindle-Paperwhite-Firmware 5.2 sowie der Kindle-Touch-Firmware 5.1.2.

Jedoch sollte man beachten, dass bei diesem Vorgehen die Garantie des Geräts erlöscht und im schlimmsten Fall das Gerät mittels einer Seriellen Schnittstelle neu geflasht werden muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Kindle, E-Book-Reader, Paperwhite
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2012 11:52 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich nur wieso die Hersteller die Geräte immer noch so verkrüppeln, wenn es bereits kurz nach dem Erscheinen einen Jailbreak gibt. Wenn ich mir schon eine Hardware kaufe, will ich auch selbst bestimmen, was ich damit mache!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?