08.10.12 11:12 Uhr
 5.175
 

Hackerangriff auf World of Warcraft

Durch einen serverübergreifenden Hack von World of Warcraft wurde die Bevölkerung ganzer Städte ausgelöscht. Sowohl Spieler, als auch computergesteuerte Figuren waren davon betroffen.

Hauptsächliche Orgrimmar und Sturmwind (Städte in WoW) waren davon betroffen. Einen weiteren Schaden gab es bislang aber nicht.

Blizzard hat bereits einen Hotfix für das Problem eingespielt, sodass sich dieses Szenario nicht mehr wiederholen kann. Weiterhin werde der Vorfall untersucht und die Verursacher müssen mit Konsequenzen rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Stadt, World of Warcraft, Vorfall, Hackerangriff
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2012 11:12 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist schon witzig was sich die Leute nicht alles einfallen lassen. Einfach mal so alle Spieler und nicht-Spieler (NPC´s) auf einmal umfallen zu lassen...
Kommentar ansehen
08.10.2012 12:43 Uhr von BrianBoitano
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Maßnahme gegen die Inflation: Möglicherweise als Maßnahme gegen die Inflation, durch die ganzen Reparaturkosten des Equipments der Charakter wird wohl einiges an Gold aus dem Spiel genommen worden sein.

Aber vielleicht stecken auch die Illuminaten dahinter
Kommentar ansehen
08.10.2012 14:24 Uhr von TeiresiasU
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
DayZ ist das gar nicht mal so lustig. Da sucht man stundenlang nach Ausrüstung und irgendein Spinner mit seinem Cheat drückt auf "Kill all player"....dagegen ist das von WoW doch harmlos, ist ja offenbar erst einmal passiert.
Kommentar ansehen
09.10.2012 17:07 Uhr von BalloS
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und nun ?? Scheisse. Schon gehört ??? In China ist ein Sack Reis umgefallen !!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?