08.10.12 10:41 Uhr
 196
 

"3-Space Sensor" ermöglicht beeindruckendes Virtual-Reality-Erlebnis

Videospieler wünschen sich ein immer intensiveres und realistischeres Spielerlebnis. Sensoren von Yost Engineering, Inc. könnten nun genau das ermöglichen.

Die kabellosen "3-Space-Sensoren" ermöglichen es dem Spieler - in Verbindung mit der 3D-Video-Brille "HMZ-T1" - direkt in ein 3D-Spiel einzutauchen. Der Spieler sieht das, was die Spielfigur sieht und die Spielfigur führt in Echtzeit die Bewegungen des Spielers aus.

Vorgestellt wurde dieses Real-Time-Motion-Capturing-Verfahren auf der ION GNSS 2012. Eine Konferenz, auf der aktuelle Technologieentwicklungen gezeigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Reality, Sensor, Erlebnis, Space
Quelle: www.rebelgamer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?