07.10.12 20:42 Uhr
 409
 

Heftige Kritik an Kuratorin: Keine deutsche Kunst im deutschen Pavillon

Im Deutschen Pavillon der Kunstbiennale in Venedig 2013 wird es komischerweise keine deutsche Kunst zu sehen geben.

Darüber hat sich nun der Deutsche Künstlerbund kritisch geäußert. Es sei unverständlich, warum es in einem deutschen Pavillon keine deutsche Kunst zu sehen gibt, die die deutsche Kultur und deren Einflüsse zeigt.

In der Kritik steht dabei besonders Susanne Gaensheimer, die Kuratorin des deutschen Pavillons.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kritik, Kunst, Venedig, Pavillon
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen