07.10.12 19:56 Uhr
 180
 

Kiel: 1,67 Promille - Kapitän eines Küstenfrachters fuhr "seltsame Kurse"

Der Kapitän des Küstenfrachters "Eems Spring" fiel durch "seltsame Kurse" anderen Lotsen auf und musste schließlich seine Dienstfahrt beenden.

Die Polizei zog den alkoholisierten Mann schließlich bei der Holtenauer Schleuse (Kiel) aus dem Schiffsverkehr.

Der Kapitän wies einen Alkoholwert von 1,67 Promille auf.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Promille, Kiel, Kapitän
Quelle: www.kn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Hubschrauberpiloten von Laserpointer eines 13-Jährigen geblendet
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
FDP möchte internationale Unternehmen wie Apple höher besteuern
Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?