07.10.12 19:33 Uhr
 645
 

Olympiasiegerin Lindsey Vonn stellte Antrag auf Teilnahme an Männer-Abfahrt

Die US-Skifahrerin Lindsey Vonn hat kürzlich ihren Wunsch an der Teilnahme einer Ski-Weltcup-Abfahrt der Männer beantragt. Bei der Herrenabfahrt am 24. November im kanadischen Lake Louise will die 27-Jährige mit dabei sein.

Derzeit überprüft der internationale Skiverband FIS ob die Beteiligung einer Frau an der Männerabfahrt regelgerecht ist. Ihre deutsche Konkurrentin, Maria Höfl-Riesch, meinte hierzu, dass Lindsey wohl dies als Extra-Training für die eine Woche später dort stattfindende Damenabfahrt nutzen will.

Es sei wohl lediglich ein guter PR-Gag, gab der DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier zu verstehen. Lindsey benötige zur Startberechtigung in Lake Louise eben FIS-Punkte. Falls sie zweimal in unterklassigen Männerabfahrten unter den ersten 30 ins Ziel komme, würde sie die Startberechtigung erlangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Antrag, Teilnahme, Lindsey Vonn, Abfahrt
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Star Lindsey Vonn promotet ihr neues Buch komplett nackt
Ski-Star Lindsey Vonn möchte gegen Männer fahren
Skisport: Lindsey Vonn beendet nach drei Brüchen im Bein Saison

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2012 21:56 Uhr von Prrrrinz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
jaja die lindsey wenn sie da nicht abfahren darf, ich lad sie gerne ein, dann darf sie mal auf mir richtig abfahren. damn ist die scharf und die macht sicherlich nicht so schnell schlapp ^^.
Kommentar ansehen
07.10.2012 22:24 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Totaler Doppelmoral: Frauen muss extra Antrage schicken um da fahren zu "dürfen".

Schispringen der Frauen in alle Klassen wurde auch recht neulich "erfunden".

Total Patriarkalismus!
Kommentar ansehen
08.10.2012 07:24 Uhr von housestriker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die soll mal nicht durchdrehen: bei dem ganzen erfolg !
ausserdem ist sie viel zu leicht um bei den schnellsten mithalten zu können....
Kommentar ansehen
08.10.2012 11:32 Uhr von das kleine krokodil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Norweger123: Der Mann darf ja auch nicht bei der Frauenabfahrt fahren. In der Frauenfußball Nationalmanschafft spielen auch keine Männer. Frauen Boxen auch nicht gegen Männer u.s.w.
Ich glaube bei fast allen Sportarten findet eine Trennung nach Geschlechtern statt. Ob das jetzt Sinnvoll ist, das ist natürlich im Sinne der Gleichberechtigung fraglich. Aber dürfte kaum durchzusetzen sein, dass in Zunkunft gemischt gespielt wird. Ich glaube bis auf Polo gibt es kaum eine andere Sportart die wirklich Mixed gespielt wird. Man Stelle sich mal eine Frauenquote in der Bundesliga vor der Aufschrei währe groß (5 Frauen + 5 Männer und im Tor eine Halbzeit ein Mann die andere eine Frau)

Aber gut das ist ja wie die Frage ob Frauenparkplätze Sexistisch sind und Männer diskriminieren.
Kommentar ansehen
10.11.2012 07:18 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krokodil,
da gäbs noch springreiten und diverse andere Reitsportarten, Mixed-Doppel-Tennis, diverse Motorsportarten wie Ralleyfahren, Golf, Wettbewerbs-Basejumping etc pp.- da gibts eigentlich eine ganze Menge, das ist nur ein kleiner Auszug.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Star Lindsey Vonn promotet ihr neues Buch komplett nackt
Ski-Star Lindsey Vonn möchte gegen Männer fahren
Skisport: Lindsey Vonn beendet nach drei Brüchen im Bein Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?