07.10.12 18:01 Uhr
 231
 

Hamburg: Mann entdeckt abgetrennten Arm eines Menschen

Im Hamburger Naturschutzgebiet Höltigbaum hat ein Mann einen Gruselfund bei seinem Sonntagsspaziergang gemacht.

Der Spaziergänger fand den abgetrennten Arm eines Menschen.

Die Polizei sperrte daraufhin das Gebiet weiträumig ab und befürchtet einen Tötungsdelikt, weshalb eine Mordkommission eingerichtet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann,