07.10.12 17:06 Uhr
 140
 

Löwenkäfige und Särge - Die kuriosesten Hotels in Berlin

In Berlin warten auf die Touristen die unterschiedlichsten Hotels. Die Beherbergungsbetriebe bieten dabei die ungewöhnlichsten Einrichtungen. So kann man zum Beispiel in Särgen oder Löwenkäfigen übernachten.

Eine andere Möglichkeit bietet ein DDR-Plattenbau. Die Gäste werden hier in die alte Zeit der DDR zurückversetzt. Ausgestattet mit DDR-Möbeln kann hier die Übernachtung zu einem Erlebnis werden.

"Berlin ist der härteste Hotelmarkt der Welt, wer da eine Nische entdeckt, hat sicherlich bessere Überlebenschancen", erklärte Christian Tänzler, Tourismusgesellschaft Visit Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Reise, Hotel, Sarg, Käfig
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?