06.10.12 20:40 Uhr
 247
 

Neuss: Betrunkene Autofahrerin richtet immensen Sachschaden an

Am heutigen Samstagmorgen kam es in Neuss zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein hoher Sachschaden entstand. Eine 34 Jahre alte Frau war mit ihrem Opel und zwei Mitfahrern unterwegs.

Aus bislang unbekannten Gründen kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit gleich vier am Straßenrand geparkten Autos. Der Gesamtschaden durch diese Aktion belief sich auf rund 12.000 Euro.

Wie sich herausstellte, war die Frau stark alkoholisiert unterwegs. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Blutprobe entnommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sachschaden, Kollision, Neuss, Alkohol am Steuer
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2012 21:58 Uhr von Blutfaust2010
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht nichts von "besoffen", sondern lediglich daß eine Blutprobenentnahme angeordnet wurde. Da das Ergebnis noch nicht feststeht verbietet sich die Bezeichnung "besoffen".

[ nachträglich editiert von Blutfaust2010 ]
Kommentar ansehen
06.10.2012 22:10 Uhr von SNnewsreader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Blutfaust: Danke Dir! Alle Artikel mit "besoffen" bereits den Checkern gemeldet. In einem Kommentar auch etwas ausführicher kommentiert.

ALLE seriösen Leser (dazu zähle ich mich) und Schreiber sollten solchen "Entgleisungen" KONTRA geben.

Danke!!!

mfg und schönes Wochenende

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?